Webseite durchsuchen

Hilfe und Beratung für Angehörige und Ihnen nahestehende Menschen

Durch das Erleben einer Straftat stellen Sie bei sich selbst vielleicht Reaktionen und Folgen fest, die Sie verunsichern, ängstigen und beeinträchtigen. Solche Reaktionen gibt es bei vielen Betroffenen von Straftaten. Diese Reaktionen stellen häufig aber nicht nur Sie selber bei sich fest, sondern auch die Menschen in Ihrer Umgebung. Das können Ihre Familie, Ihre Angehörigen, Ihre Nachbarn, Ihre Freunde und Bekannten oder Ihre Kollegen sein. Diese Menschen haben in Zusammenhang mit Ihren veränderten Reaktionen vielleicht auch viele Fragen und Ängste, auf die Sie selbst keine Antwort geben können oder wollen. Deshalb finden Sie hier eine Weiterleitung in den Bereich der Informationen für Angehörige.